Berichte

7. August 2022

Das Geschenk des Lebens

Paderborn. Am Gemeindesonntag drehte sich alles um die Gaben Gottes für die Menschen: die sichtbare Schöpfung, das geistliche Leben – und einen Igel.

26. Juni 2022

Freude am Haus Gottes

Paderborn. Der letzte Sonntag im Juni bot Grund zu großer Freude: Ein Gottesdienst mit Bischof Karl-Erich Makulla durfte gefeiert werden, in dem auch der Segen für eine Silberhochzeit gespendet wurde.

12. Juni 2022

Wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott

Ein Fest der Liebe wurde in der Paderborner Gemeinde gefeiert: Taufe und Trauung an einem Tag.

5. Juni 2022

Von feurigen Zungen und fremden Sprachen

Paderborn. Im Mittelpunkt des Pfingstgottesdienstes stand die Ausgießung des Heiligen Geistes, zusammen mit den in der Bibel beschriebenen äußeren Zeichen der "feurigen Zungen" und des "Sprechens fremder Sprachen".

27. Mai 2022

Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt mit Apostel Schug

Paderborn. Apostel Wolfgang Schug besuchte am 26. Mai 2022 die Gemeinde Paderborn. Dort spendete er Judith und Christoph Ewering den Segen zu ihrer Silberhochzeit. Christoph Ewering ist als Bezirksevangelist in der Leitung des …

2. Mai 2022

Gemeinschaft macht stark

Paderborn. Unterschiedliche Gaben - wenn unpassende Töne Leben retten

13. März 2022

Multireligiöses Friedensgebet

Paderborn. Die Stadt Paderborn lud gemeinsam mit dem Kreis Paderborn und dem Forum der Religionen Paderborn zu einem Friedensgebet vor dem historischen Rathaus ein, um ein Zeichen für Frieden und Solidarität mit den Menschen in …

7. März 2022

Einladung zum KiGo 6-9 am 03. April 2022 in Paderborn

KiGo mit Heiliger Wassertaufe

6. März 2022

Multireligiöses Friedensgebet am 15.03.2022 in Paderborn

Paderborn. Einladung des Bürgermeisters der Stadt, Michael Dreier, zum Friedensgebet

6. März 2022

Von den Flügeln der Morgenröte zum goldenen Wanderstab

Paderborn. Im Gottesdienst zum Gedächtnis für Entschlafene mit Bischof Karl-Erich Makulla wird deutlich: Die Lebenden und die Toten können sich auf Gottes immerwährende Gegenwart, auf seine herzliche Fürsorge und allumfassende …
«« | « | 1 | 2 | » | »